26. September 2019 admin

Northern and Southern Caucasus in the European Neighborhood

Die Konferenz behandelt den Nord- und Südkaukasus als heterogene Region in der europäischen Nachbarschaft, die stark durch Russland geprägt ist. Im Fokus stehen disziplinenübergreifende Fragen nach Ursachen sowie nach in Zukunft im Mittelpunkt stehenden „hot spots“ in dieser von Instabilität, Unsicherheit und demokratisch defizitären Staaten geprägten Region. Weitere Themen sind die geostrategische Einbettung dieses Raumes sowie die bestehende und zukünftige Strategie der EU für den Umgang mit dem Nord- und Südkaukasus.

Schader-Forum
Goethestr. 2
64285 Darmstadt
3./4. Juli 2014


Programm_Kaukasuskonferenz